Altersvorsorge

Der im Rentenbescheid dargestellte Betrag ist nicht der Betrag, der tatsächlich auf dem Konto landet, da Sozialleistungen, wie Krankenversicherung und Pflegeversicherung etc., noch abgezogen werden.

 

Haben Sie vielleicht schon privat oder betrieblich vorgesorgt?

 

Auf Grundlage Ihrer voraussichtlichen Rente und bisherigen Vorsorge ermittle ich gern für Sie ihre letztendliche Nettorente damit Sie besser planen können.

 

Zusätzlich sollte immer auch Kaufkraftverlust / Inflation berücksichtigt werden. Viele Verbraucher wissen leider nicht, was Sie letztendlich wirklich an Rente zur Verfügung haben werden und steuern somit auf ein Fragezeichen zu.


Wie wollen Sie Ihre 365 Tage Urlaub im Jahr verbringen?



Nur wer fragt, kommt im Leben weiter!